Erstes Museumsfest

Unser erstes Museumsfest am 4. Oktober 2008 war ein Erfolg. Zahlreiche Mitglieder und Gäste, u. a. Herr Landtagsabgeordneter Manfred Nink, waren gekommen, um sich vor Ort über den Baufortschritt zu informieren. Sie waren erstaunt, wie weit die Arbeiten bereits fortgeschritten waren.

Informationstafel mit Plänen vom Umbau und vom Eingangstor

Bei Flammkuchen, gebacken in einem original Elsässer Holzofen, und frischem Federweißen wurde gefachsimpelt und neue Ideen diskutiert.

Der erste Flammkuchen ist fertig.

Die Zubereitung wird aufmerksam verfolgt.

Toni Feller sorgte für die musikalische Unterhaltung.

Es herrschte gute und ausgelassene Stimmung.

Wir konnten durch das Museumsfest und den am 03.10.2008 durchgeführten Flohmarkt Spenden von 2000,- Euro für das Museum verbuchen.

Das Museumsfest soll nun jährlich durchgeführt werden.

Der nächste Termin ist am 26. September 2009, ab 16.00 Uhr.

Am gleichen Tag findet um 14.00 eine Mitgliederversammlung im Vortragsraum des Museums statt, hierzu ergeht noch eine gesonderte Einladung.