Endlich ist Eröffnung

Am 29.05.2010 war es nun endlich soweit. Das Gebäude ist fertiggestellt, die Exponate sind eingebaut. Um 14:00 Uhr begann die feierliche Eröffnung des Museums mit den geladenen Gästen, den Mitgliedern unseres Vereines und den Personen, die am Bau beteiligt waren.

Böllerschützen aus Orscholz begrüßten uns mit einem Salut, für unsere Gegend eher ungewöhnlich. Es folgte eine Ansprache unserer Präsidentin Pia Madert. Sie begrüßte alle und brachte ihren Dank an alle, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben, zum Ausdruck. Die St. Josef-Schola, ein vereinseigener Männerchor und die Musikkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Klüsserath umrahmten die Feier. Es folgten weitere Ansprachen geladener Gäste.

Pastor Jürgen Fuhrmann segnete das Museum und die ausgestellten Exponate. Weitere Informationen zum Museum gibt es auf der Homepage des Museums, www.krippenmuseum.info.

(v. l. n. r.) Landrat Dr. Günther Schartz, Bundestagsabgeordneter Manfred Nink, Präsidentin Pia Madert, Leiter ADD Trier  Dr. Josef Peter Mertes eröffnen gemeinsam das Museum